Sie fahren in Urlaub und brauchen eine Unterbringung für Ihren Hund?

Wenn ich noch einen Platz frei habe, und Ihr Liebling die Voraussetzungen erfüllt, nehme ich ihn gerne bei uns (meinem Lebenspartner, unserem kleinen Hund und mir) zuhause auf.

Dabei betone ich ausdrücklich, dass ich keine Hundepension führe, sondern Ihr Hund mit uns in unserer 90qm Wohnung (mit großem Garten) lebt und in den Alltag integriert wird. Wir nehmen daher normalerweise nur einen Hund auf - nur in Ausnahmefällen mal zwei (z.B. wenn sich zwei Betreuungen überschneiden)

 

Daher ist es auch wichtig, dass der Hund einige - für uns sehr wichtige - Regeln befolgt bzw. Eigenschaften aufweist:

 

- der Hund ist verträglich mit Artgenossen und kann mit ihnen zusammen ausgeführt werden. 

Das ist wichtig, da er jeden Tag mit einer Gassi-Gruppe mitlaufen wird. Dabei kann er entweder ohne Leine gehen, oder ist gut leinenführig (kein ständiges Zerren,  Aggression fremden Hunden gegenüber, Fahrradfahrer oder Jogger jagen wollen)

 

- er ist nicht aggressiv anderen Menschen und Hunden gegenüber, auch nicht, wenn es um Futter geht.

 

- der Hund bellt nicht bzw. sehr selten zuhause (außer z.B. es klingelt) und im Garten.

 

- er kann ohne Probleme auch mal 2-3 Stunden allein bleiben (kommt nur äußerst selten vor) und hat dabei keinen Stress, zerstört nichts in der Wohnung (Sofas zerkratzen, Kissen zerbeissen etc...) und räumt nichts aus.

 

- er fährt entspannt im Auto mit, und kann dort evtl auch mal 30 Min warten (natürlich nur, wenn die Temperaturen bzw. das Wetter es erlauben).

 

- nächtliches Durchschlafen muss möglich sein, und am Wochenende auch eine spätere Aufstehzeit, ohne vom Hund geweckt zu werden. 

(Natürlich kann er am Abend vorher dann auch spät noch raus)

 

- außerdem bitte ich darum, dass der Hund bei Tasso registriert ist oder wird (dauert 5 Minuten im Internet und ist kostenlos), da es einfach ein sichereres Gefühl gibt.

 

Dies alles wird in einem Betreuungsvertrag festgehalten.

 

Erfüllt Ihr Hund all diese Eigenschaften, dann nehmen Sie gerne über das Kontaktformular oder per Whats-App Kontakt zu mir auf.

Sollte ich im gewünschten Zeitraum Platz für Ihren Hund haben, können wir einen Termin vereinbaren, an dem Sie zu uns kommen um sich alles anzuschauen und mich kennenzulernen.