Kennenlernen:

natürlich können Sie sich, bevor Sie sich entscheiden Ihren Hund von mir betreuen zu lassen, davon überzeugen, dass Ihr Hund bei mir in besten Händen ist. Dazu vereinbaren wir einen Termin, an dem Sie zu uns kommen können, um mich/uns und die Räumlichkeiten kennenzulernen. 

Sollten Sie sich entscheiden sofort den Betreuungszeitraum zu buchen, ist das Kennenlernen kostenlos. Da es sich aber um unsere privaten Räumlichkeiten und unsere "Freizeit" handelt (meistens vereinbare ich die Kennenlerntermine am Wochenende, da unter der Woche wenig Zeit ist), erlaube ich mir andernfalls 15 Euro zu verlangen (sofort in Bar zu bezahlen), die von der Rechnung wieder abgezogen werden, sollte im Nachhinein noch eine Betreuung gebucht werden.

 

 

Preise pro Tag inkl Übernachtung:        

 

bis zum einschließlich 7. Tag:     30 Euro*

ab dem 8. Tag:                            28 Euro*

 

*zzgl. MwSt. 

 

Der Bring- oder Abholtag wird je nach Uhrzeit ggf. mit einem Aufschlag berechnet.

Es können Aufschläge (1-5 Eur/Tag) erhoben werden, wenn zusätzliche Aufwendungen für den Hund entrichtet werden müssen, die den gewöhnlichen Alltagsablauf erschweren und ggf. auch Zusatzkosten verursachen, z.B.:

ständiges Lüften (v.a. im Winter) bei stark riechenden Hunden (Fell, Flatulenzen),

gesonderte häufigere Gassi-Gänge am Tag bei Problemen mit dem Stuhlgang oder der Blase,

gesonderte, sportliche Gassigänge bei (meist jüngeren) Hunden, die noch zusätzlich ausgelastet / ausgepowert werden müssen. 

 

Ein Betreuungsplatz gilt nur als reserviert, wenn der Vertrag ausgefüllt und unterschrieben eingegangen ist. In Einzelfällen behalte ich mir vor eine Anzahlung in Vorkasse zu nehmen.

 

Stornierungskosten:

- bei 20-30 Tagen vor Betreuungsbeginn:                          20% des Rechnungsbetrages

- bei 6-19 Tagen vor Betreuungsbeginn:                            50% des Rechnungsbetrages  

- bei 0-5 Tagen vor Betreuungsbeginn:                              80% des Rechnungsbetrages

- bei vorzeitiger Heimkehr:                                                 80% des Rechnungsbetrages

Stand: 26.01.2023